Veranstaltungen

Jedes Jahr am Dienstag in der vollen Woche nach Trium (Dreikönigstag;

6. Januar), treffen sich Wendezeller Bürger und Bürgerinnen auf dem Gerichtsplatz beim Kreuz von Wendezelle.

Aufgestellt wurde das Kreuz am 26.06.1981 zur Erinnerung an die      600-Jahrfeier 1980 

Heute wird hier allerdings kein Gericht mehr gehalten, stattdessen wird bei Fackelschein und Glühwein an die historische Bedeutung des Ortes erinnert.

 

Nach einer kleinen Ansprache geht es dann gemeinsam in die Wendezeller Stuben, wo es im Warmen einen Vortrag zu verschiedensten Themen mit Bezug zu Wendezelle gibt.

 

Wie z.B.

"175 Jahre JGW" 

"Wendezelle und die Autobahn"

"Wendeburger Rübenburgen"

usw.

Erfahrt hier noch mehr zum Thema

Das Schützenfest ist sicher das Veranstaltungshighlight im ganzen Jahr.

Immer am zweiten Wochenende Im Juli feiern alle Wendezellerinnen und Wendezeller mit vielen Gästen aus nah und fern 3 Tage lang ein rauschendes Fest. 

Neben den Schießwettbewerbe stehen auch ein großer Festumzug mit dem "annageln" der Scheiben am Samstag und das Schützenfrühstück am Sonntag auf dem Programm.

Alles im Allen ist das Schützenfest immer ein riesiges, familiäres Ereignis, was weit über die Ortsgrenzen hinaus bekannt ist.

Also:

"Mensch sei helle, komm zum Schützenfest nach Wendezelle"

Erfahrt hier noch mehr zum Thema

Im Laufe der letzten Jahre konnten wir weitere tolle Veranstaltungen auf die Beine stellen und im Dorfleben integrieren hierzu zählen: 

- Wendezelle Leuchtet (jährlich)

    (erstmals 06.12.2017)

- Erntedankfrühschoppen (zweijährig)

    (erstmals 14.10.2018)

- Wendeburger Weinfest

    (erstmals 14.09.2019)

Erfahrt hier noch mehr zum Thema

© 2017 Tradiitionsgemeinschaft Wendezelle e.V. - erstellt mit Wix.com

1. Vorsitzender

Matthias Köhler
 

Grauer Hof 3

38176 Wendeburg/Wendezelle

Tel.: 0163-8856744
E-Mail: Vorsitzender@tradi-wendezelle.de

Kontakt
Folgt uns auch auf