Suche
  • butze2710

Schützenfest 2019 - Nach dem Fest ist vor dem Fest

Aktualisiert: 7. Aug 2019

Am 12.07.2019 war es wieder soweit: Das Schützenfest Wendezelle begann um 15:00 Uhr mit dem Kinderfest und dem Kaffeenachmittag für Jung und Alt.

Für die Kinder gab es viel Spaß bei unterschiedlichen Spielstationen, Button-Basteln und Kinderschminken. Nebenan gab es ein leckeres Kuchenbuffet, an dem sich alle stärken konnten. Wir bedanken uns bei allen Kuchenbäckern für Ihre Unterstützung und Spenden. Für Unterhaltung sorgte Irma Fricke mit einem Sketch.


Auf dem Schießstand in den Wendezeller Stuben wurden parallel die diesjährigen Könige ausgeschossen. Bereits am 05.07.2019 konnte auf die Mannschafts- und Einzelpokale geschossen werden. Die Jugendkönige wurden per Laser-Gewehr ermittelt.


Gegen 18:00 Uhr war die erste Entscheidung bei den Königen gefallen: Jugendkönig 2019 wurde Densuel Miculi, Jugendkönigin wurde Sarah Geermann.


Um 21:00 Uhr startete die Disco mit DJ Leslie, der dem Saal ordentlich einheizte. Um 23:00 Uhr fand die Proklamation der diesjährigen Könige statt: 1. König wurde Dennis Lehrmann, 1. Königin wurde wie im Vorjahr Claudia Lorenz, 2. Königin wurde Melanie Salewski. Die Wappenscheibe ging an Helge Harms. 1. König der Jungen Gesellschaft Wendezelle wurde Stefan Urbanek und 1. Königin der Jungen Gesellschaft Wendezelle wurde Lisa Lüneberg.


Nach der Proklamation wurde noch bis in die frühen Morgenstunden getanzt und gefeiert.


Der Samstag begann mit dem Fototermin der Jungen Gesellschaft Wendezelle und der Könige am Schützenfest-Banner bei Quilitz. Anschließend startete der Umzug durch Wendezelle mit der musikalischen Unterstützung des Musikzuges Thune und vielen Vereinen und Gästen aus Wendezelle, Wendeburg und Zweidorf.

Wie immer wurden alle Teilnehmer bei den Königsstationen mit belegten Broten, Süßigkeiten, Kuchen, Sekt, Bier und alkoholfreien Getränken versorgt. Auch in diesem Jahr spielte das Wetter mit und wir kamen alle wieder trocken an den Wendezeller Stuben an. Dort stärkten sich die Thuner erstmal, um uns im Anschluss bis 22:00 Uhr weiter musikalisch zu unterhalten.



Am Sonntag startete unser Schützenfrühstück mit dem neuen Reservierungssystem. Alle Teilnehmer konnten ab 10:30 Uhr entspannt ihre Plätze einnehmen. Um 11:00 Uhr führte Michael Tuster die diesjährigen Könige in den Saal, wo sie mit großem Applaus begrüßt wurden. Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden der Tradi Wendezelle, Matthias Köhler, und dem nochmaligen Hochleben der Könige eröffnete er das Frühstück mit Freibier.

Gegen 12:00 Uhr wurden die Pokalsieger durch den 1. Vorsitzenden der Kyffhäuser Kameradschaft, Frank Seidel, und dem 1. Schießwart, Martin Küchenthal, geehrt. 1. Pokalsieger wurde Jannis Küchenthal, 2. Pokalsieger wurde Alexander „Butze“ Lehne, 3. Pokalsiegerin wurde Jenny Dube.

1. Preissieger wurde Dominik Mai, vor Nader Amer und Alexander „Butze“ Lehne.

Den Gäste-Mannschaftspokal errang die Mannschaft „Frisurenschmiede Meerdorf“.

Der Wendezeller Mannschaftspokal , der heiß begehrte „heilige Gral“, ging wie in den letzten 2 Jahren an die „JGW Old School“ mit Jannis Küchenthal, Alexander „Butze“ Lehne, Oliver Peters und Nicolas Jäckle. Aufgrund des 3. Sieges in Folge muss hier ein neuer Wanderpokal gespendet werden.


Gegen 13:00 Uhr fand wieder die große Tombola mit unserem „Magic“ Nader Amer und unserer „Glücksfee“ Enna Kuhnt statt. Wie immer wurde einige schöne Preise (E-Roller, Damenfahrrad, etc.) verlost.


Um kurz nach 14:00 Uhr verkündete der 1. Vorsitzende der Tradi Wendezelle, dass das Freibier aufgebraucht war. Wie auch in den letzten Jahren, schnappte sich unsere Glücksfee eine Schale und sammelt noch ein paar Spenden für weiteres Freibier.


Gegen 18:00 Uhr fand dann das diesjährige Schützenfest sein offizielles Ende.


Auf diesem Wege möchten wir uns nochmal bei allen Helfern, Spendern und Unterstützern bedanken, ohne die wir so ein tolles Schützenfest nicht organisieren können. Wir hoffen auch im nächsten Jahr auf eure Unterstützung.


Aber nach dem Fest ist ja bekanntlich vor dem Fest. So möchten wir nochmal an unser Weinfest am 14. September erinnern und hoffen, euch auch dort alle begrüßen zu können.



Festprogramm in der Übersicht


Unsere Festschrift als digitale Datei gibt es hier am Seitenende



182 Ansichten

© 2017 Tradiitionsgemeinschaft Wendezelle e.V. - erstellt mit Wix.com

1. Vorsitzender

Matthias Köhler
 

Grauer Hof 3

38176 Wendeburg/Wendezelle

Tel.: 0163-8856744
E-Mail: Vorsitzender@tradi-wendezelle.de

Kontakt
Folgt uns auch auf