Suche
  • butze2710

Schützenfest 2018 - Nur noch wenige Tage

Drei tolle Tage in Wendezelle stehen vor der Tür, Schützenfest 2018

Die Vorbereitungen sind abgeschlossen. Das Schützenfest in Wendezelle vom 06.07. bis 08.07. kann planmäßig beginnen. Die Planer und Organisatoren der Traditionsgemeinschaft Wendezelle haben den Rahmen für das Schützenfest gesteckt. Dankbar zeigt sich der 1. Vorsitzende der Traditionsgemeinschaft, Detlef Marschall, dass erneut alle Wendezeller Vereine an der Ausrichtung und Gestaltung des Schützenfestes beteiligt sind und schon bei den Vorbereitungen tatkräftig mitgewirkt haben. Die Traditionsgemeinschaft Wendezelle legt großen Wert darauf, dass Wendezeller Schützenfest in seiner kleinen aber feinen Art zu pflegen und zu erhalten. Man ist Neuerungen gegenüber nicht verschlossen, will aber bewährtes nicht unbedingt ändern. Der Programmablauf wird sich gegenüber dem Vorjahr nicht ändern. Ein neuer Schausteller konnte mit seinen Buden und Geschäften gewonnen werden. Auch wird dieser ein neues Imbissangebot bieten. Musikalisch bleibt man in diesem Jahr bei den bewährten und beliebten DJ, dem Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Thune und dem Duo Hubi & Fenno. Letztere werden in diesem Jahr letztmalig für die Unterhaltung beim Schützenfrühstück sorgen.

Bereits am 29.06.2018 wird mit dem Mannschafts- und Einzelpokalschießen begonnen.

Das Schießen um die Königswürden und die Pokale wird am 06.07.2018 fortgesetzt. Mancher glaubt zu wissen, dass König nur werden kann, wer in der Kyffhäuserkameradschaft oder der Tradi Mitglied ist, das ist falsch. Jeder Bürger oder Bürgerin Wendezelles hat die Möglichkeit um die Königswürden zu kämpfen. Und vor allem, es ist nicht so teuer wie manch einer ebenfalls glaubt. Die Schießwettbewerbe werden in Verantwortung der Kyffhäuserkameradschaft Wendezelle auf deren Stand in den „Wendezeller Stuben“ durchgeführt.

Ebenfalls am 06.07. finden von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr in und um die „Wendezeller Stuben“ der Seniorennachmittag und das Kinderfest statt. Das Kinderfest wird im Wesentlichen von der Jungen Gesellschaft Wendezelle mit gestaltet und durchgeführt. Die Kinder erwartet neben vielen Spielen eine Hüpfburg und auch das beliebte Kinderschminken. Zeitgleich findet auf dem Laserstand der Wettkampf um den Jugendkönig statt. Geschossen wird mit einem Lasergewehr.

Der Seniorennachmittag findet zeitgleich im „Großen Saal“ der Wendezeller Stuben statt. Hier zeigt sich der Gemischte Chor Wendezelle als Verantwortlicher Verein. Die Mitglieder des Chores und viele weitere Freiwillige Hobbybäckerinnen und -bäcker zaubern in ihren häuslichen Küchen wunderbare Blechkuchen und Torten, um diese den Senioren des Ortes und weiteren, herzlich willkommenen, Gästen anzubieten. Für die musikalische Unterhaltung der Teilnehmer ist der bewährte und bekannte Reinhard Lehmann aus Wendezelle verantwortlich. Besonders erfreut zeigt sich Detlef Marschall darüber, dass der Nachmittag für die Senioren durch eine Darbietung der 4-6 jährigen  „Minis“ der Jazz & Modern Dance Abteilung des TSV Wendezelle bereichert wird. Damit auch die nicht mehr ganz so mobilen Senioren des Ortes in den Genuss des Nachmittages kommen können bietet die Traditionsgemeinschaft einen Fahrdienst an. Dieser Fahrdienst wird vom TSV Wendezelle mit seinen Kleinbussen durchgeführt und unter anderem die Senioren des Seniorenheimes am Fasanenring in Wendezelle abholen und auch wieder zurück bringen. Die Gäste vom Seniorenheim Ehrenkamp werden mit einem Fahrzeug der Familie Löschmann befördert. Weitere Senioren des Ortes werden ebenfalls gerne abgeholt und auch wieder nach Hause gebracht. Diese melden sich bitte unter der Telefonnummer 0170/4626298 beim Vorsitzenden der Traditionsgemeinschaft bis zum 05.07.2018 für die Beförderung an.

Um 18:30 Uhr geht es schon mit der Kinderdisco auf dem Großen Saal weiter. Nahtlos folgt die Disconacht mit einem namhaften DJ. Im Rahmen der Disco findet um ca. 23:00 Uhr die Königsproklamation statt.

Der Samstag ist geprägt durch den Festumzug durch das Dorf, um bei den neuen Majestäten die Königsscheiben „anzunageln“. Das ganze wird durch den Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Thune musikalisch begleitet und angeführt.

Der Ausklang findet dann wieder beim Festwirt Bernd Weymann in dessen Biergarten in den „Wendezeller Stuben“ statt. Auch hier wird der Musikzug Thune die Gäste weiter mit seiner schmissigen und vielseitigen Musik in Stimmung bringen.

Am Sonntag, den 08.07.2018, ist dann der Höhepunkt mit dem Schützenfrühstück in den „Wendezeller Stuben“. Beginn ist um 11:00 Uhr mit der Vorstellung der neunen Majestäten. Einlass ab 10:30 Uhr. Für die Stimmung sorgen letztmalig Hubi Und Fenno von „Hubbis Musik Express“. Die zwei haben es schon in den letzten Jahren verstanden mit ihrer großen und abwechslungsreichen musikalischen Vielfalt den Saal zum Kochen zu bringen. Die letztjährige Polonaise wurde nach 24 Minuten leider durch einen kurzzeitigen Stromausfall abgebrochen. Diese Veranstaltung ist wieder open end. In der Pause gegen 13:00 Uhr werden die Pokalgewinner ausgezeichnet und eine Tombola winkt mit attraktiven Preisen.

Die Organisatoren der Traditionsgemeinschaft Wendezelle freuen sich auf ein tolles und abwechslungsreiches Schützenfest, dass von und mit seinen Teilnehmern lebt.

Das Schützenfest sind „ALLE“ und nicht nur die Macher. Und ALLE sind Wende….zelle!

Am geschmückten Ortsbild in blau-gelb ist sichtbar, das Schützenfest in Wendezelle ist. Die Traditionsgemeinschaft Wendezelle bittet alle Be- und Anwohner ihre Grundstücke entsprechend dem Schützenfest zu schmücken und somit zur guten Stimmung und der Einheit des Dorfes beizutragen.

Die Traditionsgemeinschaft Wendezelle und der Festwirt Bernd Weymann mit seinem Team freuen sich auf 3 tolle Tage beim Schützenfest 2018 in Wendezelle.

10 Ansichten

© 2017 Tradiitionsgemeinschaft Wendezelle e.V. - erstellt mit Wix.com

1. Vorsitzender

Matthias Köhler
 

Grauer Hof 3

38176 Wendeburg/Wendezelle

Tel.: 0163-8856744
E-Mail: Vorsitzender@tradi-wendezelle.de

Kontakt
Folgt uns auch auf